Landeshauptstadt Dresden - 13februar.dresden.de

https://13februar.dresden.de/de/veranstaltungen/gedenkorte.php 07.02.2019 12:20:29 Uhr 20.06.2019 23:04:07 Uhr

Gedenkorte

Gedenken auf dem Neuen Katholischen Friedhof, 10 Uhr

  • Partner: Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. und Dompfarrei der Kathedrale Ss. Trinitatis
  • Treffpunkt: Eingang Friedhofsverwaltung, Bremer Straße 20, 01067 Dresden

Thema „Seelsorge und Begleitung auf dem letzten Weg – „in einer Zeit …, wo man das Menschenleben nicht mehr hochschätzt.“ zum Gedenken an Pater Franz Bänsch, Seelsorger für das Gefängnis am Münchner Platz.

.

Gedenken an deportierte und umgekommene Dresdner Jüdinnen und Juden, 10 Uhr

  • Partner: Hatikva e. V.
  • Treffpunkt: Sporergasse 10, 01067 Dresden

Viele Bewohner der damaligen Sporergasse 2 wurden 1942 ins Lager Hellerberg und von dort aus nach Auschwitz deportiert. Einzelne Familien mit nichtjüdischen Mit­gliedern entgingen der Ermordung und wohnten eng zusammenge­drängt im „Judenhaus”. Nach heutiger Kenntnis starben diese Menschen am 13. Februar 1945.

Gedenkstätte ehemaliger Äußerer Matthäusfriedhof, 10 Uhr

  • Partner: Umweltzentrum Dresden e. V.
  • Treffpunkt: Bildungs- und Begegnungsstätte "Torhaus", Außenstelle Friedrichstadt, Bremer Straße 18

Zum Gedenken an die 700 bestatteten Kriegstoten beider Weltkriege, unter ihnen sowjetische Zwangsarbeiter*innen, Soldaten ver­schiedener Nationalitäten und die Opfer der Bombenangriffe auf Dres­den; mit Informationen und Ausstellungsrundgang zum deutsch-tschechischen EU-Schüler*innenprojekt "Mundani - Frieden, Gerechtigkeit, Umwelt", das seit 2017 auf dem ehemaligen Friedhofsgelände stattfindet.

Gedenken auf dem Urnenhain Tolkewitz, 10 Uhr

  • Partner: Kuratorium Gedenkstätte Sonnenstein e. V.
  • Treffpunkt: Haupteingang, Wehlener Straße 15, 01279 Dresden

Zum Gedenken an die Euthanasieopfer Pirna Sonnenstein

Gedenken Memorialanlage für die Luftkriegstoten auf dem Heidefriedhof, 11 Uhr

  • Partner: Denk Mal Fort e. V. – Die Erinnerungswerkstatt Dresden
  • Treffpunkt: Feierhalle Heidefriedhof, Moritzburger Landstraße 299, 01129 Dresden

Gedenken an der Memorialanlage für die Luftkriegstoten auf dem Heidefriedhof mit Gästen aus den Partnerstädten Breslau und Coventry. Musikalische Begleitung und Gedanken zum Tag von Dr. Justus H. Ulbricht (Geschäftsführer Dresdner Geschichtsverein e. V.)

Gedenken auf dem Alten Annenfriedhof, 11 Uhr

  • Partner: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Stadtverband Dresden
  • Treffpunkt: Eingang Alter Annenfriedhof, Chemnitzer Straße 32, 01187 Dresden

Stilles Gedenken für die Opfer der Bombardierung Dresdens

Gedenken auf dem Johannisfriedhof mit Schülerinnen und Schülern, 15.30 Uhr

  • Partner: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V., Landesverband Sachsen, Bildungsreferat
  • Ort: Feierhalle des Johannisfriedhofs, Wehlener Str. 13, 01279 Dresden

Stilles Gedenken an die Opfer der Bombardierung Dresdens

Gedenken vor der Frauenkirche von 15 bis 22 Uhr

  • Partner: Gesellschaft zur Förderung der Frauenkirche Dresden e.V.
  • Treffpunkt: Neumarkt, 01067 Dresden

Das Gedenken auf dem Neumarkt bietet Raum für Gespräche und Begegnungen, aber auch für schweigendes Erinnern. Kerzen können zur Frauenkirche und zur „Großen Kerze“ gebracht werden. Gegen eine Spende werden Kerzen und weiße Rosen bereitgehalten.

Drucken