Landeshauptstadt Dresden - 13februar.dresden.de

https://13februar.dresden.de/de/veranstaltungen/gedenkorte.php 10.02.2017 16:58:52 Uhr 23.06.2017 13:59:12 Uhr

Gedenkorte

Neuer Katholischer Friedhof, 10 Uhr

  • Partner: Konrad-Adenauer-Stiftung e. V. und Dompfarrei der Kathedrale Ss. Trinitatis
  • Treffpunkt: Friedhofsverwaltung, Bremer Straße 20, 01067 Dresden

Zum Gedenken an die vom Papst selig gesprochenen jugendlichen Märtyrer vom Münchner Platz, an die Mitglieder der Widerstandsgruppe “Schwarze Legion” und an die Opfer der Bombenangriffe auf Dresden

St. Pauli Friedhof, 10 Uhr

  • Partner: Jugend Arbeit Bildung e. V.
  • Treffpunkt: Haupteingang, Hechtstraße 78, 01127 Dresden

Gedenken an die 225 in den Jahren 1943 bis 1945 verstorbenen Kinder von osteuropäischen Zwangsarbeiterinnen an der Kindergrabanlage

Alter Leipziger Bahnhof, 10 Uhr

  • Partner: Hatikva e. V.
  • Treffpunkt: Eisenbahnstraße,01099 Dresden

Von hier wurden die meisten Dresdner Juden zwischen 1938 und 1945 in die Konzentrationslager deportiert. Der letzte geplante Transport
wurde durch die Bombenangriffe am 13. Februar 1945 verhindert.

Äußerer Matthäusfriedhof, 10 Uhr

  • Partner: Umweltzentrum  Dresden e. V.
  • Treffpunkt: Torhaus Außenstelle Friedrichstadt, Bremer Straße 18, 01067 Dresden

Das Umweltzentrum Dresden und das Europe Direct Informationszentrum (EDIC) Dresden gestalten neue Nutzungsformen und Bildungsangebote auf einem ehemaligen Friedhof.

Urnenhain Tolkewitz, 10 Uhr

  • Partner: Kuratorium Gedenkstätte Sonnenstein e. V.
  • Treffpunkt: Haupteingang, Wehlener Straße 15, 01279 Dresden

Gedenkort für die Euthanasieopfer Pirna Sonnenstein

Heidefriedhof, 11 Uhr

  • Partner: Denk Mal Fort e. V.
  • Treffpunkt: Memorialanlage, Moritzburger Landstraße 299, 01129 Dresden

Gedenkort für die Toten der Luftangriffe und Gedenkort für die sowjetischen Kriegsgefangenen
Totengedenken mit Rabbiner Alexander Nachama
Musik – Junges Ensemble Dresden, Leitung Olaf Katzer

Weitere Gedenkorte

Johannisfriedhof, 15:30 Uhr

  • Partner: Ärar des Elias-, Trinitatis- und Johannisfriedhof zu Dresden
    88. Oberschule Dresden Hosterwitz
    Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. Landesverband Sachsen
    Jugend- und Schulreferat
  • Treffpunkt: Feierhalle auf dem Ev.-Luth. Johannisfriedhof, Wehlener Straße 13

„Zünde eine Kerze an und gedenke eines Kriegsopfers“ - Gedenkveranstaltung zum 72. Jahrestag des Bombenangriffes auf Dresden

Drucken